A
A
A
Schriftgröße

Politik für unseren Wahlkreis

Offene Ohren und ein starkes Herz: Mit Leidenschaft, Herz und Verstand für einen lebenswerten Wahlkreis Ravensburg-Tettnang

Baden-Württemberg ist unsere Heimat – der Wahlkreis Ravensburg-Tettnang ist unsere Heimat. Gemeinsam haben wir hier viel erreicht. Vieles davon ist das Verdienst der Menschen und Unternehmen im Land. Manches ist aber auch das Ergebnis der richtigen Politik. Fast 60 Jahre lang hat die CDU den Ministerpräsidenten gestellt und die politische Landschaft im Südwesten geprägt.

Die Erfolge dieser Regierungsjahre können sich sehen lassen: Solide Finanzen, eine prosperierende Wirtschaft und niedrige Arbeitslosigkeit gehörten genauso zum Markenzeichen Baden-Württembergs wie ein erfolgreiches Schulsystem, innovationsfreudige Hochschulen und kulturelle Spitzenleistungen. Soziale und innere Sicherheit, eine wertgeschätzte ehrenamtliche Vereinslandschaft und ein funktionierender Ausgleich zwischen Stadt und Land sorgten dafür, dass man sich wohlfühlen konnte.

Politik für unser Land

Gemeinsam.Zukunft.Schaffen. - Es gibt viel zu tun.

Baden-Württemberg ist ein liebens- und lebenswertes Land. Die jetzige Regierung verspielt den Vorsprung, den sich unser Land unter Ministerpräsidenten wie Lothar Späth, Erwin Teufel und Günther Oettinger erarbeitet hat. Diesen Trend müssen wir mit der Landtagswahl 2016 umkehren. Nochmal fünf Jahre mit einem blassen Wirtschaftsminister, einem autofeindlichen Ideologen im Verkehrsministerium oder einer heillos überforderten Integrationsministerin kann sich unser Land einfach nicht leisten. Baden-Württemberg braucht endlich wieder eine Regierung, die die Weichen in Richtung Zukunft stellt, für Aufbruchsstimmung sorgt und nicht nur verwaltet, sondern endlich auch wieder gestaltet.

Arbeit und Wirtschaft: Unsere innovativen Unternehmen sind in vielen Bereichen Weltmarktführer durch permanente Leistungssteigerungen in den Technologiefeldern und der Vernetzung von Hochschulen und Wirtschaft. Diese Innovationsbereitschaft wollen wir aktiv fördern. Wir unterstützen zukunftsgerichtete Technologien. Mit flächendeckendem, schnellen und sicheren Internet schaffen wir gute Voraussetzungen für die Wirtschaft 4.0.

Verkehrsinfrastruktur: Eine gute Infrastruktur ist Grundlage für Arbeitsplätze und den Wirtschaftsstandort. Alle Teile des Landes – auch der ländliche Raum – benötigen leistungsfähige Verkehrswege. Davon hängen Zukunftschancen und Arbeitsplätze ab. Gute Straßen- und Schienenverbindungen sind unverzichtbar. Wir setzen uns für den Erhalt und den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur ein. Etwa bei der Elektrifizierung der Südbahn, den B 30 Umgehungen von Ravensburg und Meckenbeuren, den Molldiete-Tunnel (B 32) im vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplanes 2016 – 2030.

Landwirtschaft: Landwirtschaftliche Familienbetriebe sind ein wichtiger Teil unseres Landes. Wir stehen für die Stärkung von Familienbetrieben und von regionalen Produkten. Wir wollen Lebenskultur im ländlichen Raum erhalten und stehen für die Wertschätzung unserer Land- und Forstwirte wie auch unserer Winzer.

Ländlicher Raum: Unser ländlicher Raum steht für Lebensqualität. Der demografische Wandel und die Energiewende stellen uns vor große Herausforderungen. Wir wollen die Sicherung der Daseinsvorsorge mit medizinischer Versorgung, Kinderbetreuung, Schulen, Nahversorgung und einer baulichen Innenentwicklung.

Innere Sicherheit: Wir wollen eine Stärkung und mehr Wertschätzung für unsere Polizei. Wir wollen mehr Polizei auf den Straßen und den Plätzen, wir wollen dass sich unsere Bürgerinnen und Bürger sicher fühlen. Wir wollen mehr Unterstützung für Mieter und Wohnungseigentümer durch mehr Präventionsberatung und bauliche Schutzmaßnahmen. Wir fordern mehr Polizeibeamte, bessere Kontrollen auf den Fluchtrouten, mehr verdeckte Ermittler. Die Polizeireform lähmt unsere Polizei – wir fordern deshalb ein Polizeipräsidium Oberschwaben mit Sitz im Schussental.