31 JAHRE DEUTSCHE EINHEIT - die Menschen in Ost und West, in unserer Partnerstadt Coswig/Sachsen und in Ravensburg sind zusammengewachsen. Sind wir tatsächlich eins, fühlen wir uns eins? Es gibt den Wunsch vieler Menschen in den Neuen Bundesländern nach Wertschätzung und Respekt vor ihrer Lebens-leistung. Und wir stehen gemeinsam ein für unsere Demokratie, für unsere Freiheit und ein friedliches Mit-einander in unserer Gesellschaft.

FEIERSTUNDE „TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT“
SONNTAG 3. OKTOBER 2021 UM 11:15 UHR, KORNHAUSSAAL RAVENSBURG
 musikalische Begrüßung durch Schülerinnen/Schüler der Musikschule Ravensburg und den
Vorsitzenden August Schuler MdL

 Grußwort der Stadt Ravensburg und Abgeordnete
 GEDENKREDE: HERR LOTHAR SCHULZ (BERLIN) „DEUTSCHE EINHEIT - ZUSAMMENHALT UND VER-ANTWORTUNG FÜR DIE ZUKUNFT“
 Begegnungen und Gespräche (nach der 3 G-Regel und der Corona-Verordnung)
 HINWEIS: Bereits um 10:00 Uhr finden sowohl in der katholischen Liebfrauenkirche wie in der evangelischen Stadtkirche Gottesdienste mit Friedensgebeten statt.
 Bitte um Beachtung: die Veranstaltung wird nach der aktuellen 3 G-Regel durchgeführt. Ihre AN-WESENHEIT wird notiert.

« CDU besucht Wohnprojekt Klosterarkaden Weißenau mit Außenanlagen